Aquaristik seit 1995!
Support   Hotline: +49 (0) 5722 88 88 620

Gramma loreto - Königs-Feenbarsch

Gramma loreto - Königs-Feenbarsch
29,95 € *
*,
Bei Zahlung mit Vorkasse: 3% Skonto
Sie sparen 0,90 €
Meerwasser

Größe: 6 cm - 7 cm
Temperatur: 24°C - 27°C
FutterArtemia, Frostfutter, Krill, Mysis, Muschelfleisch (klein), Zooplankton, Flockenfutter und Granulat wenn eingewöhnt

 

Artikelnummer: fish124

Kategorie: Riffbarsche

Lieferzeit: nach individueller Absprache

Beschreibung

Haltung von Gramma loreto - Königs-Feenbarsch

Vorkommen: Karibik

Steckbrief Gramma loreto:

Die Königs Gramma Zwergbarsch bringt eine wahre Explosion an Farbe in jedes Salzwasser-Aquarium. Er hat eine helle violett bis lila gefärbte Vorderseite und der hintere Teil hat eine kräftig gelbe Färbung. Beliebt wegen seines einzigartigen Farbmusters und der relativ kleinen Größe, ist Gramma loreto für  Nano Meerwasseraquarien ab 100 Liter gut geeignet. 

Der aus den Riffen der Karibik stammende Feenbarsch bevorzugt Umgebungen mit vielen Höhlen um sich zurückzuziehen und um dem allzu hellen Licht zu entgehen. Grammas können paarweise und sogar gruppenweise gehalten werden, allerdings wäre dann die Haltung als "Harem" anzustreben. Denn die Männchen werden untereinander um ihre Territorien kämpfen. Tiere in Einzelhaltung sind eher scheu und zurückhaltend. Werden mehrere Tiere in einem Harem zusammen gehalten, so zeigen sie sich häufiger auch im Freiwasser. Gegenüber anderen Mitbewohnern im Riffaquarium sind sie ausgesprochen friedlich.

Diesen Jäger füttern sie am besten mit einer proteinreichen Kost, einschließlich Krill, Muschelfleisch, Mysis Garnelen und weiteres gutes Frostfutter.

Gramma loreto Geschlecht:

Laut Wikipedia ist G.loreto auch ein Geschlechtswandler. Kauft man zwei etwas unterschiedlich große Tiere, hat man gute Chancen ein Paar zu bekommen.

Entgültige Geschlechtsunterschiede bei Gramma loreto können wenn überhaupt nur an ausgewachsenen Tieren erkannt werden:
"Bei den meist größeren Männchen sind die Bauchflossen länger und der violette Streifen in der Afterflosse ist sehr deutlich und kräftig. Bei den Weibchen ist die Afterflosse fast völlig gelb gefärbt." nach J.Großkopf

Gramma loreto Zucht:

Die Nachzucht der Zwergbarsche ist möglich. Gramma loreto bauen sich aus feinen Algen, Muschel- und Korallenbruch ein Nest, welches auch vehement verteidigt wird. Auf jeden Fall sollte man den Tieren  genügend "Baumaterial" sprich feinblättrige Algen und Korallenbruch zur Verfügung stellen, da der Nestbau dem natürlichen Verhalten entspricht und deshalb auch im Aquarium angestrebt werden sollte.

Gramma brasiliensis sieht G.loreto extrem ähnlich. Der Fisch kommt nur vor der Küste Brasiliens vor.

Zusatzinformation
Artikelnummer fish124
Gewicht 0.5000
Lieferzeit nach individueller Absprache
Wasserart Meerwasser
Farbe Violett
Tier-Größe M
Empfindlichkeit Tiere normal
wysiwyg Nein
Herkunft Tiere Karibik / Atlantik
Hersteller Mother Nature
Bewertungen

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.