Korallensand

Korallensand für Meerwasseraquarien

Korallensand besteht aus kleinen und kleinsten Bruchstücken von abgestorbenen Korallen. Darum besteht dieser Bodengrund praktisch komplett aus Kalk mit Beimengungen verschiedener Spurenelemente und Magnesium. Dieser Bodengrund stabilisiert den pH-Wert in Meerwasseraquarien hervorragend. 

In Malawi- oder Tanganjika-Becken kann der Korallensand verwendet werden um den pH-Wert im alkalischen (>7) Bereich zu halten.

Ansicht als Raster Liste

24 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
© 1995 - 2022 aquapro2000 GmbH. All Rights Reserved.