Einsiedlerkrebse

Einsiedlerkrebse

Einsiedlerkrebse Haltung im Meerwasser Aquarium

Die von uns angebotenen Einsiedlerkrebse fressen Algen oder sind Allesfresser (Restefresser) und eignen sich deshalb für praktisch alle Aquariengrößen und nahezu jeden Besatz. Einige groß werdende Einsiedler sind Räuber und können nur im Artenbecken gehalten werden.

Einsiedlerkrebse Haltung im Meerwasser: Informationen ob die Einsiedler besser in der Gruppe oder Einzeln gehalten werden und viele andere Details zur Haltung finden Sie in den Steckbriefen bei den einzelnen Arten.

Video: Einsiedler kämpfen um Schneckenhaus

Ansicht als Raster Liste

14 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Informationen über Einsiedlerkrebse im Meerwasseraquarium

Alle Einsiedlerkrebse im Meerwasser wechseln während der Häutung die Schneckenhäuser. Deshalb sollten sie immer einen Vorrat an Wechselhäusern in entsprechender Größe im Aquarium vorfinden.

Meerwasser Einsiedlerkrebse Zucht

Es sind schon einige Einsiedlerkrebse im Aquarium erfolgreich nachgeszüchtet worden. Da die Einsiedler aber in großer Zahl in der Natur vorkommen und vergleichsweise günstig zu erwerden sind, ist eine nachaltige Zucht bisher leider nicht in Gang gekommen.

© 1995 - 2022 aquapro2000 GmbH. All Rights Reserved.