LPS-Korallen

LPS-Korallen

LPS Korallen online kaufen

In der Kategorie der Großpolypigen Korallen, allgemein als LPS (Large Polyp Scleractinians) bezeichnet, finden wir mehrere nicht direkt miteinander verwandte Tiergruppen. Gemeinsam ist ihnen eine höhere Toleranz gegenüber den Wasserparametern. Ebenso können die Ansprüche an Licht und Strömung teilweise deutlich unter denen der SPS Korallen liegen. Dies sollte aber im Zweifel bei jeder Art vorab nachgeprüft werden. Zum Beispiel durch Nachlesen im Meerwasserlexikon.

Bei den LPS Korallen haben sich in letzter Zeit viele wissenschaftliche Namen geändert, in unserem Blog finden sie dazu nähere Informationen: Neue Namen bei LPS Korallen

Mehr Informationen zur Haltung von LPS Korallen

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-36 von 189

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Haltung von LPS Korallen

Die sogenannten LPS Korallen (LPS = Large polyp Scleractinia, deutsch: Großpolypige Steinkoralle) sind wissenschaftlich keine einheitliche Korallenfamilie oder ähnliches, vielmehr handelt es sich hier um eine Gruppierung aus der Sicht des pflegenden Aquarianers. So sind die meisten LPS im Gegensatz zu den empfindlicheren SPS nicht ganz so anspruchsvoll wenn es um die Wasserwerte geht. Außerdem kommen viele LPS auch mit deutlich weniger Beleuchtungsstärke zurecht.

LPS Korallen füttern

Viele LPS Korallen, vor allem wenn sie nicht soviel Licht mögen, profitieren von einer speziellen Fütterung. Manche sind sogar darauf angewiesen. 
In unserer Shop Kategorie Korallenfutter finden sie dafür spezielles Trockenfutter als Staubfutter oder Pellets.

© 1995 - 2022 aquapro2000 GmbH. All Rights Reserved.