LED Meerwasser Beleuchtung

LED Meerwasser Beleuchtung

Meerwasser LED Beleuchtung als Aufsetzleuchte, Spot Strahler oder Hängeleuchte

Gerade LED Lampen gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen. Zusätzlich zu den in der Überschrift genannten Bauformen gibt es sie noch als Klemmleuchte (oder Aufsteckleuchte, Aufsatzleuchte), einfache LED Leiste (auch zum aufkleben), Leuchtbalken oder als in die Abdeckung integrierte Aquariumleuchte.

Um den Lichtbedarf von lichthungrigen Wasserpflanzen zum Beispiel im Aquascaping Bereich abzudecken empfehlen wir eine LED Lampe mit entsprechend hoher Watt-Zahl bzw. Lumen oder Lux zu verwenden (Messwerte für die eigentliche Lichtmenge). 

Mehr Information zu LED Meerwasser Beleuchtung

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-36 von 392

In aufsteigender Reihenfolge
pro Seite

LED Beleuchtung für das Aquarium

LED Lampen für Meerwasser und Süßwasser Aquarien

Die Innovation in der Aquarium-Beleuchtung! LED Beleuchtung spart Strom, erzeugt weniger Wärme und läßt sich zielgenau auf jede Beleuchtungssituation anpassen.

Hier finden Sie eIne ausführlichere Betrachtung der Vor- und Nachteile der LED Aquarium Beleuchtung

LED steht als bekannte Abkürzung für Leuchtdioden (eigentlich Licht emmitierende Diode), sie produzieren vergleichsweise viel Licht bei geringem Stromverbrauch. Damit lässt sich der Stromverbrauch für Aquarien deutlich senken. Ein weiterer Vorteil ist, das LEDs das Licht nach unten und die dabei entstehende Wärme nach oben abgeben, dadurch wird bei starker Einstrahlung, wie z.B. im Meerwasseraquarium, eine weitere Aufheizung verhindert. 

LEDs gibt es heute auch schon in einer ganzen Bandbreite von Farben und Leistungsklassen. Bekannte Hersteller hochqualitativer LED sind Philips, CREE, Osram, Nichia, Samsung u.a....

LEDs gibt es heute in einer Vielzahl von möglichen Farbspektren, so können bei entsprechend zumsammengestellten Leuchten nahezu jede gewünschte Beleuchtungssituation und Farbtemperatur nachgestellt werden. Die besonderen Fluoreszenz Effekte im Meerwasseraquarium (actinic) mit den leuchtenden Korallen kommen ebenso zur Geltung wie die Interferenzeffekte bei schillernden Neonfischen im Süßwasser (daytime).

Zudem unterstützen entsprechende LED Aquarienbeleuchtungen ideal das Wachstum Ihrer Pflanzen und Korallen, da diese LED Beleuchtungen speziell auf das Absorbtionsmaximum anspruchsvollerer Lebewesen, die ihre Energie durch Photosynthese gewinnen, abgestimmt sind.

Zusammen mit der Wasserqualität ist die Beleuchtung der wichtigste Faktor in der gesamten Aquaristik, egal ob für Tiere (vor allem Korallen!), Pflanzen und selbst für den Betrachter. Zum einen muss man für Tiere und Pflanzen möglichst naturnahe Bedingungen schaffen, zum anderen soll das Aquarium und seine Bewohner auch natürlich wirken.
Mit der richtigen Aquarienbeleuchtung lassen sich heute diese nicht ganz trivialen Anforderungen kinderleicht verwirklichen. Egal ob es nur Sonnenauf- und Untergänge sein sollen oder der komplette Sonnenlauf mit "Wolken" und "Gewitter", selbst der Mondschein und sogar die Mondphasen lassen sich mit den entsprechenden Lampensystemen abbilden.

Mit dem Tageslichtsimulator lassen sich auch günstige LEDs die mit 12-24 Volt betrieben werden einfach ansteueren.

Wählen Sie ihre LED Aquarienbeleuchtung bei aquaPro2000 aus einer Vielzahl von Produkten namhafter Hersteller, von Giesemann, Aqua Medic, Eheim, Theiling, ATI, Dennerle, GHL und anderen.

© 1995 - 2022 aquapro2000 GmbH. All Rights Reserved.