Aquaristik seit 1995!
Support   Hotline: +49 (0) 5722 88 88 620

Chelmon rostratus - Orangebinden-Pinzettfisch

Chelmon rostratus - Orangebinden-Pinzettfisch

Regulärer Preis: 38,00 € *

JETZT NUR: 34,20 € *

*
Bei Zahlung mit Vorkasse: 3% Skonto
Sie sparen 1,03 €
Meerwasser

Orangebinden-Pinzettfisch - Kupferstreifen-Pinzettfisch - Chelmon rostratus


Größe: bis 20 cm
Temperatur: 22°C - 28°C
Futter: Nahrungsspezialist, Lebendfutter-Mysis, unser Tipp: Enchytraen zum anfüttern


ist bekannt als potentieller Glasrosenfresser

 

Artikelnummer: fish108

Kategorie: Falterfische

Lieferzeit: nach individueller Absprache

Beschreibung

Chelmon rostratus - Orangebinden-Pinzettfisch

Vorkommen: Indischer Ozean, Pazifik

Steckbrief Chelmon rostratus:

Haltung:

Der Chelmon frisst in der Natur Krebse und Würmer, die er mit der röhrenförmigen Schnauze aus Korallen, Sand und Gestein pickt. Er braucht deshalb verhältnismäßig kleines Futter. Glasrosen und andere kleine Nesseltiere werden manchmal gefressen, manchmal nicht. Vermutlich hängt es mit der Herkunft der Tiere zusammen. 

Kleine Röhrenwürmer werden aber praktisch immer gefressen! Wer zum Beispiel im Filterschacht solche Würmer hat, kann sie zum anfüttern verwenden. Die Röhrenwürmer auf einem Porites-Multicolorstein werden aber auch nicht verschont! 

Als Nahrungsspezialist ist dieser Fisch nur etwas für Aquarianer, die sich intesiv um jedes Tier kümmern können und nichts unversucht lassen diesen heiklen Fresser ans Futter zubringen. Zur Nahrungsaufnahme braucht der Chelmon Ruhe, in einem Becken mit großen Docs z.B. kann es sein, dass er selbst beim richtigen Futterangebot leer ausgeht. In einem rugigen Becken mit vielen lebenden Steinen (keine Wasserbelastung!) fängt er oft an zu picken, dann hat man gute Chancen ihn auch an anderem Futter zu interessieren.

Wir empfehlen es z.B. mit lebenden Enchytraen zu versuchen!

Paarhaltung von Chelmon rostratus:

Es sind keine spezifischen Geschlechtsunterschiede bei C.rostratus bekannt. Nach unseren Erfahrungen gibt es gelegentlich "natürliche" Paare. D.h zwei Individuen die sich tollerieren oder sogar auffällig eng beieinander bleiben. In den allermeisten Fällen bekämpfen sich die Tiere aber früher oder später. Ein Nachsetzen des Orangebinden-Pinzettfischs ist nicht zu empfehlen. 

 

Zusatzinformation
Artikelnummer fish108
Gewicht 1.0000
Lieferzeit nach individueller Absprache
Wasserart Meerwasser
Farbe Orange
Tier-Größe M
Empfindlichkeit Tiere normal
wysiwyg Nein
Herkunft Tiere Indo-Pacific
Hersteller Mother Nature
Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.