Aquaristik seit 1995!
Support   Hotline: +49 (0) 5722 88 88 620

Synchiropus splendidus - Mandarinfisch-Leierfisch

Synchiropus splendidus - Mandarinfisch-Leierfisch

Regulärer Preis: 22,00 € *

JETZT NUR: 19,80 € *

*
Bei Zahlung mit Vorkasse: 3% Skonto
Sie sparen 0,59 €
Meerwasser

Größe: 7 - 10 cm (Weibchen bleiben kleiner als Männchen)
Temperatur: 22° - 28° C
Futter: Lebendfutter, Copepoden, Artemia, Enchytraen, Mysis
Möglichst als PAAR halten - Bitte anfragen!

 

Artikelnummer: fish018

Kategorie: Leierfische

Lieferzeit: nach individueller Absprache

Beschreibung

Synchiropus splendidus - Mandarinfisch-Leierfisch

Haltung Synchiropus splendidus - Mandarinfisch-Leierfisch:

Wir empfehlen diese Tiere immer als Paar zuhalten. Die Männchen sind ausgewachsen deutlich größer als die Weibchen und die erste Rückenflosse ist schwertförmig verlängert. Zwei Männchen lassen sich selbst in großen Becken NICHT zusammen halten. Sie werden sich jagen bis einer aufgibt und stirbt oder aus dem Becken springt. Auch Weibchen können untereinander unverträglich sein.

Mandarinfische haben keine Schuppen, sondern eine schleimige und scheinbar giftige oder ungenießbare Haut. Deswegen werden sie auch von anderenFischen, selbst von großen Barschen überhaupt nicht beachtet.
Die Mandarinfische selber sind natürlich auch extrem friedlich.

Mandarinfische und allgemein praktisch alle Leierfische sind sehr schwierig an Kunstfutter, egal ob Frostfutter oder Pellets zu gewöhnen. Sie sollten deswegen immer erst in sehr gut eingefahrene und mit reichlich Kleinkrebsen ausgestattete Becken eingesetzt werden. Man kann frische Becken gezielt mit Meerwasser-Copepoden animpfen und die Fische damit auch sehr gut über die ersten Tage bringen!

Mandarinfisch Zucht

Die Nachzucht von verschiedenen Leierfischen und auch von Synchiropus splendidus ist möglich und wird teilweise kommerziell betrieben. Wann immer möglich beziehen wir unsere Tiere auch aus Nachzuchten. 

Der Balztanz eines Mandarin-Paares in der "Dämmerung" / Blaulichtphase ist äußerst kunstvoll. Dabei Schwimmen die Partner in einer extrem engen Spirale gemeinsam an die Oberfläche um Eier und Sperma am höchsten Punkt ihrer Vorführung abzugeben.

Weitere Informationen zur Zucht finden Sie hier: IFMN Nachzucht von Mandarin Leierfisch

Krankheiten bei Leierfischen

Mandarinfische / Leierfische sind nach der Eingewöhnung extrem wiederstandsfähig gegen Krankheiten. Wichtig ist ein guter Ernährungszustand.

Zusatzinformation
Artikelnummer fish018
Gewicht 1.0000
Lieferzeit nach individueller Absprache
Wasserart Meerwasser
Farbe Multicolor
Tier-Größe L
Empfindlichkeit Tiere normal
wysiwyg Nein
Herkunft Tiere Indo-Pacific
Hersteller Mother Nature
Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.