Aquaristik seit 1995!
Support   Hotline: +49 (0) 5722 88 88 620

Emblemaria pandionis - Segelflossen-Blenny

Emblemaria pandionis - Segelflossen-Blenny

Regulärer Preis: 39,00 € *

JETZT NUR: 33,00 € *

*,
Bei Zahlung mit Vorkasse: 3% Skonto
Sie sparen 0,99 €
Meerwasser

Größe: 4-5 cm
Temperatur: 24°C - 27°C
Futter: Zooplankton, Kleinkrebse, Frostfutter (klein bis mitel), Artemia, Cyclops, Gammarus, Mysis

 

Artikelnummer: fish049

Kategorie: Blennies - Schleimfische

Lieferzeit: nach individueller Absprache

ODER
Beschreibung

Emblemaria pandionis - Segelflossen-Blenny - Hechtschleimfisch

Vorkommen: Karibik, Bahamas, Florida, Golf von Mexiko, West-Atlantik

Der Segelflossen-Blenny sucht sich wie praktisch alle Hechtschleimfische einen Unterschlupf, aus dem heraus er die Umgebung im Auge hat. Röhrenförmige Höhlungen (ehemalge Kalkröhrenwürmer!) die wenig größer sind als er selbst sind dafür prädestiniert. Auch Schneckenhäuser etc. werden gerne genommen. 

Aus dieser Behausung heraus werden anfangs nur kurze Ausflüge unternommen um nach fressbarem zu schnappen. Wenn er erkannt hat, dass sich in der Umgebung (also im Aquarium) keine gefährlichen Räuber befinden, dann werden die Ausflüge länger und er wechselt zwischen verschiedenen Ansitzen.

Die Fische können paarweise bzw. in einem Haremsverband gehalten werden. Wichtigstes Unterscheidungsmerkmal sind die extrem großen Rückenflossen der Männchen. Mehrere Männchen erfordern riesige Becken. Laut dem Meerwasserlexikon kann man Männchen und Weibchen im Detail unterscheiden (Zitat): 

"Weibchen haben eine hellbraune Farbe mit kleinen blassen Flecken und dunkleren Flecken. Der Kopf ist fleckig und der Körper weist vereinzelt unregelmäßige Streifen und Balken auf. Die Rückenflosse hat diagonal unterbrochene dunkle und helle Linien im vorderen Bereich. Die Schwanzflosse ist farblos.
Männchen sind in der Regel dunkler mit einem schwarzen Kopf und Körper. Sie haben ungefähr 14 unregelmäßige blaue Flecken auf jeder Seite entlang der Basis der Rückenflosse. Die Lippen und der untere Teil des Kopfes haben perlmuttartige Flecken. Die Brustflosse ist farblos. Die Rückenflosse hat im Allgemeinen die gleiche Färbung wie der Körper mit unregelmäßigen Bändern, die diagonal nach unten am hinteren Teil abfallen. Es gibt auch dunklere Bänder vorn an der Rückenflosse. Die Afterflosse ist dunkel mit weißen Spitzen auf den weichen Strahlen. Es gibt keine weißen Spitzen an den Analstacheln. Männchen haben darüber hinaus eine hellere gesprenkelte Färbung, wenn sie gestört werden.
Junge Segelflossen-Blennys sind strohfarben mit vereinzelten kleinen Flecken und dunklen Flecken."

Man findet im ML dazu auch entsprechende Fotos.

Zusatzinformation
Artikelnummer fish049
Gewicht 0.5000
Lieferzeit nach individueller Absprache
Wasserart Meerwasser
Farbe Schwarz
Tier-Größe S
Empfindlichkeit Tiere normal
wysiwyg Nein
Herkunft Tiere Karibik / Atlantik
Hersteller MW Fisch
Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.