Aquaristik seit 1995!
Support   Hotline: +49 (0) 5722 88 88 620

Trapezia lutea - Gepunktete trapezförmige Korallenkrabbe

Trapezia lutea - Gepunktete trapezförmige Korallenkrabbe
14,90 € *
*,
Bei Zahlung mit Vorkasse: 3% Skonto
Sie sparen 0,45 €
Meerwasser

Größe: bis zu 3,5 cm
Temperatur: 22°C - 27°C
Futter: Korallenschleim, Reste, feines Frostfutter

 

Artikelnummer: crab037

Kategorie: Krabben & Krebse

Lieferzeit: 3-5 Werktage

ODER
Beschreibung

Trapezia lutea - Gepunktete trapezförmige Korallenkrabbe

Vorkommen:  Zentral-Pazifik, Zirkumtropisch

Die sogenannten Korallenkrabben der Gattung Trapezia leben im Meer ausschließlich auf Korallen. Dabei bevorzugt die Gattung Trapezia scheinbar Korallen der Gattungen Pocillopora, Seriatopora und Stylophora. Während auf Acropora Korallen vor allem Korallenkrabben der Gattung Tetralia sitzen. 

Beide Gattungen von Korallenkrabben sind Kommensalen (lat. commensalis ‚Tischgenosse‘), d.h. sie profitieren vom Schutz und vom Nahrungsangebot der Koralle. Es wird auch angenommen, dass die Korallen ihrerseits durch die Verteidigungsbereitschaft der Krabben und durch das Sauberhalten profitieren. Dann würde man sogar von einer echten Symbiose sprechen. Aber zu diesen Fragen sind die Forschungen erst am Anfang. Es gibt aber erste wissenschaftliche Berichte, dass Korallen mit Korallenkrabben gesünder und fitter sind, als Korallen ohne diese Mitbewohner.

Import Korallen oder im Meer gefarmte Korallen enthalten oft kleine Korallenkrabben. Viele davon gehören ebenfalls den genannten Gattungen Trapezia oder Tetralia an. Gelegentlich kommen auch weniger wünschenswerte Mitbewohner mit der Koralle in Aquarium. Eine genaue Kontrolle wird deshalb empfohlen.

Haltung von Trapezia lutea - Gepunktete trapezförmige Korallenkrabbe:

Die Korallenkrabben ernähren sich von allem Fressbaren was in die Koralle treibt. Vermutlich auch teilweise vom Korallenschleim. Nachts unternehmen die Krabben auch Ausflüge um Futter an anderen Stellen zu suchen. Feines Futter was in die Koralle verdriftet wird jedenfalls sofort "gefangen" und verzehrt. 

Solange die Korallen gesund sind und genügend Schutz bieten muß man sich um die Krabben eigentlich nicht weiter kümmern. 

T.lutea wird mit 2-3 cm Maximalgröße angegeben. Wir haben in größeren Korallenstöcken durchaus schon 3-4 Krabben gefunden. Man sollte also auch mehrere Krabben zusammen halten können, wenn die Korallen groß genug sind.

Zusatzinformation
Artikelnummer crab037
Gewicht 0.5000
Lieferzeit 3-5 Werktage
Wasserart Meerwasser
Farbe Rot
Tier-Größe S
Empfindlichkeit Tiere normal
wysiwyg Nein
Herkunft Tiere Indo-Pacific
Hersteller Mother Nature
Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.