Aquaristik seit 1995!
Support   Hotline: +49 (0) 5722 88 88 620

Netzpinselalgenfresser - Crossocheilus reticulatus

Netzpinselalgenfresser - Crossocheilus reticulatus
5,95 € *
*,
Bei Zahlung mit Vorkasse: 3% Skonto
Sie sparen 0,18 €
Süßwasser

Endlänge: bis 15 cm
Temperatur: 23-27°C
pH-Wert: pH 6-7,5
Härte: 5° bis 15° dGH
Sozialverhalten: friedlich
Haltung: Gruppe
Ernährung: Frisst mit Vorliebe Pinselalgen

 

Artikelnummer: s-fish-620

Kategorie: Schmerlen

Lieferzeit: nach individueller Absprache

ODER
Beschreibung

Netz - Pinselalgenfresser - Crossocheilus reticulatus 

Diese Art kann als Algenvertilger in großen Aquarien (ab 100 cm) vor allem gegen Pinselalgen eingesetzt werden. Größe bis 15 cm beachten!

Vorkommen:
Die Pinselalgenfresser kommen in der gesamten Entwässerung des Chao Phraya in Zentralthailand und im Mekong-Becken in Ostthailand, Kambodscha, Laos, Vietnam und Südchina vor. Crossocheilus-Arten bewohnen fließende Bäche und Nebenflüsse mit Substraten aus Felsbrocken, Kieselsteinen, Kies und Sand, häufig in Gebieten mit untergetauchtem Treibholz oder Baumwurzeln.

Haltung von Netzpinselalgenfresser - Crossocheilus reticulatus

Wie viele Fische, die natürlicherweise in fließenden Gewässern leben, verträgt er die Ansammlung von organischen Abfällen nicht und benötigt zu jedem Zeitpunkt sauberes Wasser, um gedeihen zu können. Es ist auch wichtig, dass sich viel gelöster Sauerstoff im Wasser befindet, der Einsatz einer Strömungspumpe ist sehr empfehlenswert!
- Die von uns angebotenen Nachzuchten zeigen sich bezüglich der Wasserwerte nicht besonders empfindlich.

Crossocheilus spp. werden in der Regel in losen Gruppen schwimmend vorgefunden und sie können ein eher scheues Verhalten zeigen, wenn sie einzeln oder in zu geringer Anzahl gehalten werden.
Sie sind eher Gruppen als Schwarmfische, die eine ausgeprägte Hackordnung entwickeln und am besten in einer Gruppe von sechs oder mehr gehalten werden, da schwächere Individuen ununterbrochen gemobbt werden können, wenn eine zu geringere Anzahl gehalten wird. 

Als Aufwuchs- und Algenfresser sollte der Netzpinselalgenfresser nicht nur mit "Hochenergie-Futter" gefüttert werden. Sie brauchen auf jeden Fall einen hohen Anteil an pflanzlicher Kost, z.B. mit Spirulina Tabs oder ähnlichem.

Zusatzinformation
Artikelnummer s-fish-620
Gewicht 0.6000
Lieferzeit nach individueller Absprache
Wasserart Süßwasser
Farbe -
Tier-Größe S
Empfindlichkeit Tiere Nein
wysiwyg Nein
Herkunft Tiere Nachzucht T.R.
Hersteller Mother Nature
Bewertungen

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.