Aquaristik seit 1995!
Support   Hotline: +49 (0) 5722 88 88 620

Leopardkugelfisch - Tetraodon schoutedeni

Leopardkugelfisch - Tetraodon schoutedeni
69,90 € *
*,
Bei Zahlung mit Vorkasse: 3% Skonto
Sie sparen 2,10 €
Süßwasser

Endlänge: 10 cm (bei Lieferung ca. 1-3 cm)
Temperatur:  23-27°C
pH-Wert:  pH 6-7,6

 

Artikelnummer: s-fish-695

Kategorie: Zierfisch Raritäten

Lieferzeit: nach individueller Absprache

Beschreibung

Tetraodon schoutedeni - Leopardkugelfisch

Leopard-Kugelfische sind reine Süßwasserbewohner im Gegensatz zu vielen Verwandten, die häufig im Brackwasser zu finden sind..

Vor einigen Jahren war der Leopard Kugelfisch einer der beliebtesten Aquarienfische. Durch die Kriegsunruhen am Kongo, wird dieser Fisch aber nur noch selten nach Deutschland eingeführt. Tetrodon schoutedeni gilt als sehr einfach zu pflegender Kugelfisch, der keine großartigen Ansprüche an Futter oder seinen Lebensraum stellt.
Der Name Leopardkugelfisch stammt von seiner Leopard ähnlichen Musterung und macht den Fisch zu einem echten Hingucker im Aquarium. Dieses sollte strukturiert eingerichtet sein, einige Unterschlüpfe aus Wurzeln bereitstellen. Auch eine gute Bepflanzung wird gerne als Versteck angenommen wennglich diese nicht unbedingt dem natürlichen Lebensraum entspricht. Der Leopard Kugelfisch ist da aber nicht so wählerisch.

Als Futter hat sich Frostfutter, hier insbeondere Rote Mückenlarven, bewährt. Man sollte trotzdem das Futterangebot abwechslungsreich gestalten, da auch Lebendfutter gerne angenommen wird.

Das Aquarium sollte, bedingt durch die Größe der Tiere im ausgewachsenen Zustand von gut 10 cm, nicht zu klein gewählt werden. Unter 100 Liter Inhalt sind für ein Tier ausgeschlossen. Ab 200 Liter kann man die Tiere paarweise oder in einer kleinen Gruppe halten. 

Leopard Kugelfische sind freundliche und sozial verträgliche Zeitgenossen. Sie paddeln gerne friedlich durch das Aquarium und streiten sich sehr sehr selten. Dafür sollte man auf Garnelen verzichten, denn diese stehen mit auf ihrem Speiseplan und werden auch recht schnell gefressen.

Über die Nachzucht ist nicht viel bekannt. Einzelnde Exemplare haben im heimischen Aquarium allerdings schon das Licht der Welt erblickt, es handelt sich hierbei aber um Ausnahmen. 

Sozialverhalten: friedlich
Haltung: Einzeln oder kleine Gruppen
Ernährung: Lebendfutter, Frostfutter
Wasserregion: Mitte
Aquariumgröße: ab 160 l besser größer
Geschlechtsunterschied: 
Vorkommen: Kongogebiet / West Afrika

Kugelfische können giftig sein! Verschiedene Arten von Kugelfischen enthalten das Nervengift Tetrodotoxin (TTX). Es schützt die Fische vor Fressfeinden. Dieses Gift kann bei Verletzungen oder dem Tod des Fisches auch zum Tod anderer Fische im Aquarium führen. Auch für den Menschen kann der Kontakt mit dem Gift tödlich sein. 
Wichtig: Kranke oder verletzte Kugelfische müssen in eine Quarantänebecken. Tote Fische sofort aus dem Aquarium entfernen. Nicht mit blosen Händen berühren. 

Zusatzinformation
Artikelnummer s-fish-695
Gewicht 0.5000
Lieferzeit nach individueller Absprache
Wasserart Süßwasser
Farbe -
Tier-Größe XL
Empfindlichkeit Tiere normal
wysiwyg Nein
Herkunft Tiere Ursprung Afrika
Hersteller Mother Nature
Bewertungen

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.