Aquaristik seit 1995!
Support   Hotline: +49 (0) 5722 88 88 620

Teichpflanzen

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

Teichpflanzen machen aus ihrer "Wasserwüste" erst ein richtiges Biotop. Ohne Pflanzen würde bei einem "Wasserbehälter" niemand von einem Teich oder gar von einem Naturteich sprechen. Es sollte einem klar sein, Wasser, Licht und Nährstoffe bedeuten: es MUSS etwas wachsen. Und wenn es nicht höhere Pflanzen sind, dann sind es eben Algen - denn die kommen auch von selbst. Und Algen sind schnell. Deshalb ist es in frisch angelegten Teichen praktisch unvermeidlich eine "Algenphase" durchzumachen. Denn noch bevor die Pflanzen sich an ihren neuen Standort gewöhnt haben, haben sich die Algen schon ausgebreitet. Um aber die Algen wirkungsvoll zu bekämpfen und auf Dauer klares Wasser zu haben ist deshalb eine effektive Bepflanzung notwendig.

Dabei sollte in einem Naturteich möglichst jede Wasserzone von entsprechenden Pflanzen, also Ufer-, Wasser- und Schwimmpflanzen bewachsen sein. 

Bitte bedenken Sie: Wasserpfalnezn sind Saisonware, wir werden unser Sortiment nach und nach aufbauen und der Jahreszeit anpassen.