Aquaristik seit 1995!
Support   Hotline: +49 (0) 5722 88 88 620

Grundeln

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

Previous
Next

Einrichtung und Haltung von Grundeln im Süßwasseraquarium

Bei der Einrichtung des Aquariums ist unbedingt auf gute Versteckmöglichkeiten durch Steinaufbauten zu achten. Da Grundeln sich überwiegend in Bodennähe aufhalten sollte der Bodengrund in fein Struktur gewählt werden. Entweder kommt sehr feiner Kies oder ein Aquariensand mit einer Körnung von 1-2 mm zum Einsatz. Die Bepflanzung des Aquariums sollte ziemlich dicht erfolgen da sich die Tiere gerne in zugewachsenen Bereichen oder auf einzelnen vorstehen Blättern aufhalten. 

Bei der Futterauswahl sollte Wert auf Lebendfutter oder Frostfutter gelegt werden. Allein min Flockenfutter oder Futtertabs lassen sich die Tiere nicht ernähren und kümmern recht schnell vor sich hin. 

Desweiteren sollten Grundeln nicht mit Garnelen vergesellschaftet werden, da die kleinen Grundeln dafür bekannt sind diesen gerade auch Nachts nachzustellen und unter Umständen zu verletzen, kleinere Garnelen werden auch gern gefressen.