Aquaristik seit 1995!
Support   Hotline: +49 (0) 5722 88 88 620

UVC Lampe

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

Funktion einer UVC Lampe

Das Herzstück jeden Teichklärers ist eine UVC Lampe. Hier wird die UV Strahlung (ultraviolettes Licht) erzeugt. UV-C bezeichnet dabei den hochenergetischen Bereich der UV Strahlung, Durch UVC bekommen wir Menschen den Sonnenbrand und unsere Fische übrigens auch, wenn wir sie in zu flachem Wasser ungeschützt der prallen Sonne aussetzen. 

Im Einsatz am Teich bewirkt diese UVC Strahlung die Zerstörung von einzelligen Lebewesen, dadurch werden Schwebealgen (grünes Wasser) und Bakterien im Teichwasser reduziert.

Jeder UVC Klärer hat eine eigene UVC Lampe mit entsprechender Wattzahl und einem speziellen Anschluss-Sockel.

UVC Lampen in der Bauform als Kompaktleuchstofflampe werden in der Regel mit PL gekennzeichnet.
Die gebräuchlichsten Sockel sind

UVC Lampe mit G23 Sockel  UVC Lampe mit 2G11 Sockel UVC Lampe TL Sockel

  • G23 mit 2 Stiften, dazwischen ein Kasten mit dem Starter
  • 2G11 mit 4 Stiften
  • UVC Lampen in der TL Form entsprechen den klassichen Leuchtstoffröhren und haben auf jeder Seite zwei Stifte.