Aquaristik seit 1995!
Support   Hotline: +49 (0) 5722 88 88 620

Buntbarsche

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-48 von 56

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-48 von 56

Seite:
  1. 1
  2. 2

Aus Afrika erreichen uns die Cichliden aus dem Tanganijkasee, Malawisee und Viktoriasee. Diese benötigen im Regelfall etwas härteres Wasser, einen pH Wert von 7.2 bis 8.5 und weniger Bepflanzung im Aquarium, da diese den Barschen auch als Nahrungsquelle dient. Dafür bilden Steinaufbauten mit vielen Versteckmöglichkeiten eine größere Rolle damit sich die innerartliche Aggression der Tiere verteilen kann. 

Die meist kleiner bleibenden Arten aus Südamerika passen da schon eher in ein Gesellschaftsbecken. Aber aiuch hier sollte man auf eine Paarbildung oder Harem achten, da sich zwei Männchen bei der Einrichtung ihres Territoriums auch oft streiten werden. Buntbarsche aus Südamerika bevorzugen wieder weiches Wasser mit leicht saurem pH Wert und lieben auch oft eine üppige Bepflanzung im Aquarium. 

Sehr reizvoll sind die Blaubarsche aus dem Asiatischen Raum. Sehr farbenprächtig und nicht zu groß werdend, bilden diese Tiere eine echte Bereicherung im Aquarium. Aber auch hier sollten Sie wieder die Steckbriefe und Empfehlungen in der Artikelbeschreibung bei den einzelnden Fischen nachlesen um einen Fehlbesatz zu vermeiden.

Im Zweifelsfall sprechen Sie mit einem unserer geschulten Mitarbeiter am Telefon um Fragen oder Unsicherheiten im Vorfeld abzuklären.